WORTE können atmen ... tanzen ... duften ... und manchmal sogar ... ZAUBERN.



 

 

Infos und Kontakt:

02381/673875 oder tanja.schreiber@fabulart.de

Aktuelle Termine

 
14.10.17, 19 h: Zu Gast bei Martin Luther. Tavernenabend im CVJM Hamm (Ensemble anderswelt)
21.10.17: Lumpentour
3.11.17: Märchen auf dem Markt. Märchenhaftes Werne
6.11.17, 19 h: Eine märchenhafte Reise um die Welt. Abschlussveranstaltung der Märchenwochen Werne (Ensemble anderswelt)
15.11.17, 19 h: Mystiktour
1./2./5.12.17: Der Weihnachts-Salon (Ensemble anderswelt), nur noch wenige Restkarten


Befreite Buchstaben berühren - mal das Zwerchfell, mal die Seele.

Freies Erzählen macht Märchen und Geschichten zu einzigartigen Erlebnissen. So wie jede Stunde ein Unikat ist, jeder Genuss und jede Begegnung, so sind auch Worte Einzelstücke. Immer wieder tragen sie ein anderes Gewand, geschaffen aus Atmosphäre, Stimmung, Spontaneität, Anlass und der besonderen Liaison zwischen Publikum und Erzählerin.

 


Tanja W. Schreiber (Gründerin von FabulART) ist

 

* ausgebildete Märchen- und Geschichtenerzählerin

* zertifizierte Erzählerin für Menschen mit Demenz (Caritas Bildungszentrum für Pflege und Gesundheit)

* Dozentin in der Erwachsenenbildung in den Bereichen Bewerbungstraining, Rhetorik, Sprach- und Schreibschulungen und interdisziplinäre Kunstkonzepte

* Mitglied im Verband der Erzählerinnen und Erzähler (VEE)


FabulART ist ein Erzähltheater: Wir erstellen ein individuelles Programm für Firmen-Events, BetriebsfesteHochzeitenGeburtstage, Weihnachtsfeiern, Kita- und Schulfeste u. v. m.

 

FabulART ist darüber hinaus ein Weiterbildungsinstitut: Wir bieten zielgruppengerechte Fortbildungen, Seminare, Workshops und Vorträge zu den Themen Freies Erzählen als Schlüsselkompetenz, Erinnerungsarbeit für an Demenz erkrankte MenschenTrauerarbeit mit Märchen, Interkulturelle Arbeit mit Geschichten, lebensgestaltende Bildung, Schreib-Workshops und Selbstpräsentation an.


Kaleidoskop der Künste: Gemeinsame Angebote von Erzählkunst, bildender Kunst und Musik
Kaleidoskop der Künste: Gemeinsame Angebote von Erzählkunst, bildender Kunst und Musik