Das Zimmertheater

Herzlich willkommen im kleinsten Theater Hamms, wahrscheinlich auch Deutschlands ... Europas(?) oder gar ... der Welt(?)

Spielort: 1. ETAGE ÜBER DEM VINTAGE WOHNHAUS

MARTIN-LUTHER-STRASSE 35, 59065 HAMM

AKTURELLE TERIMINE:

Limitierte Plätze, Karten nur auf Vorbestellung unter Tel.: 01725333330 oder zimmertheater@fabulart.de

17.01.2019, 19 Uhr

Jenny Heimann: Ein irischer Abend mit Heinrich Böll. 

Veranstaltungsort: ZimmerTheater-Bühne im Vintage-Wohnhaus

Lesung mit Musik von Ole Arntz und Tanja Prill. 15 Euro inkl. einem Getränk

Als Heinrich Böll 1972 den Literaturnobelpreis erhielt, wurde dieser als einer der bedeutendsten Erzähler sein Zeit gewürdigt. Anlässlich seines 101. Geburtstages liest Jenny Heimann aus Bölls besten Erzählungen, sowie aus seinem „irischen Tagebuch“. Dabei verrät sie viel wissenswertes aus Bölls bewegtem Leben. 


02.02.2019, 19 Uhr

HerrTapete: In Hinterland. Gitarre und Gesang. 15 Euro inkl. einem Getränk


14.02.2019, 19 Uhr

Tanja W. Schreiber: Was die Kissen flüstern - Märchen für Pärchen zum Valentinstag. 19 Euro inkl. einem Kir Royal und Liebes-Amuse-Gueule

Spielort: ZimmerTheater-Bühnne im Vintage-Wohnhaus


17.03.2019, 19 Uhr

Ole Arntz: Shamrock - Irish Folk zum St. Patrick's Day. 15 Euro inkl. einem Guinness oder einem anderen Getränk

Veranstaltungsort: ZimmerTheater-Bühne im Vintage Wohnhaus

 

„Shamrock“, das Kleeblatt, ist eines der Nationalsymbole Irlands. Es steht für den Glauben auf der grünen Insel und St. Patrick, den irischen Nationalheiligen. Ein anderes ist die Harfe. Sie symbolisiert die Liebe der Iren zur Musik. Einen Querschnitt durch bekannte (und weniger bekannte) Songs aus Irland präsentiert Ole Arntz am 17.03.2019, dem St. Patrick‘s Day im „FabulART Zimmertheater“ auf der Gitarre, Waldzither, Ukulele, Mundharmonika (und was ihm sonst noch so unter die Finger kommt). Lieder von Liebe, Rebellion und Auswanderung. Zum Lauschen, Mitsingen oder wenigstens zum Fußwippen. Und natürlich darf an so einem Abend auch ein Fass voll irischer Trinklieder nicht fehlen. In diesem Sinne: Sláinte!

23.01.2019, 19 Uhr 

Udo Georg: Hildegard Knef. Ihr Leben, ihre Lieder, ihre Texte. Lesung mit Gesang. 15 Euro inkl. einem Getränk

Leider AUSVERKAUFT (Folgetermin in Planung, Newsletter-Bestellung hier)

 

Udo Georg ist der Meinung, ein Original kann man nicht nachmachen. Deswegen versucht er es auch gar nicht in dieser stimmungsvollen Hommage und

Erinnerung an "die Knef", ihre ausdrucksstarken und zeitlosen Lieder und Texte. Udo Georg erzählt aus ihrem bewegten Leben und singt bekannte und überraschende Lieder. Der Abend bietet Gelegenheit, eine Würdigung dieser bemerkenswerten Frau zu erleben, die Zeitgeschichte geschrieben hat.

Udo Georg lernte Hildegard Knef im Oktober 1980, nach einem Konzert in Essen persönlich kennen. Eine Leidenschaft, die schon in den 1970er Jahren geboren wurde, hält bis heute an. Lassen Sie sich berühren und dann werden auch für sie "Rote Rosen regnen" ...


07.02.2019, 19 Uhr

Jenny Heimann: Eine sachliche Romanze mit Erich Kästner. Lesung. 15 Euro inkl. einem Getränk

„Emil und die Detektive“ sowie „Pünktchen und Anton“ kennt auch heute jedes Kind. Dass Erich Kästner aber auch ein großer Denker, Pazifist und Lyriker war, ist inzwischen fast in Vergessenheit geraten. Jenny Heimann präsentiert Kästners Gedicht und erzählt  wissenswertes und biografisches aus seinem Leben. Musikalisch begleitet wird sie dabei von Harald Sumik am Klavier.


16.02.2019, 19 Uhr

Roland Prakken: Unglaublich Viersaitig. Ukulelen-Konzert. 15 Euro inkl. einem Getränk


23.03.2019, 17 Uhr

Tanja W. Schreiber: Lewis Carroll's Alice - Tea Time im Wunderland. 19 Euro inkl. Tee und Muffins.

Leider AUSVERKAUFT (Folgetermin in Planung, Newsletter-Bestellung hier)




Wegen großer Nachfrage NEUAUFLAGE im November 2019!! Weitere Infos im Newsletter, Bestellung hier.

 

Bianca Stücker & The Eerie Glam Girls: The Glass Coffin live - Winternachtsmusik & Tarot. Das ZimmerTheater Hamm. Martin-Luther-Straße 35 (1. Etage), 59065 Hamm. Karten 19 € inkl. einem Getränk nach Wahl unter Tel.: 01725333330 oder tanja.schreiber@fabulart.de

The Glass Coffin ist der Titel des Solo-Albums von Bianca Stücker – abgründig und märchenhaft, passend zur dunklen Jahreszeit. Mit Elektronik und ungewöhnlichen Instrumenten vermitteln die Stücke eine Atmosphäre zwischen Traum und Wirklichkeit, abgerundet von poetischen Texten. 

Gemeinsam mit den beiden Sängerinnen Theresia Schlipsing und Rafaela Schützner, den Eerie Glam Girls, erwachen die Titel nun auch live zum Leben, mit mehrstimmigem Gesang, Performance und visuellen Elementen. 

 

Jedem Stück ist dabei eine Tarotkarte zugeordnet, die das Thema und die Stimmung aufgreift. Denn Tarot ist viel mehr als Wahrsagerei und Eso-Trash, es ist ein komplexes System, mit dem Empfindungen, Situationen und Tendenzen kommuniziert werden können. 

An diesem Abend werden die Gäste also nicht unbedingt in die Zukunft blicken – aber vielleicht ein kleines bisschen mehr über sich selbst erfahren. 

Bianca Stücker | Gesang, Hackbrett 

Rafaela Schützner | Gesang, Querflöte 

Theresia Schlipsing | Gesang, Cajón 

www.bianca-stuecker.com

www.facebook.com/biancastuecker

Instagram: @biancastuecker 

 

Pressestimmen zu The Glass Coffin: 

 

»Unverbesserliche Individualisten und Massengeschmacksverächter: Diese Scheibe ist wie für Euch geschaffen.« 

Christoph Kutzer, Sonic Seducer

  

»Jeder Titel fesselt auf seine ganze eigene Weise. The Glass Coffin ist ein Werk voller Charakter, Kreativität und Können!«

Martina Wutscher, Orkus

  

»The music and the vocals are in perfect harmony.«

side-line.com

  

»70% Synthetik, 20% Cembalo und 10% Hackbrett - das ergibt lässigen Elektro-Hackbrett-Finsterpop. Dargeboten von einer klugen und schönen Grufti-Frau ... was will ich mehr?« 

Mark Benecke, Kriminalbiologe


Hier finden Sie uns: